Freisprechung 2017

Auf der Mitgliederversammlung der Glaser-Innung Dortmund am 4. September 2017 wurden 8 erfolgreiche Prüflinge der Gesellenprüfungen 2017 im Glaserhandwerk in handwerklicher Tradition freigesprochen und in den Gesellenstand erhoben:

- Marco Brüser, Ausbildungsbetrieb: Markus Wibbeler, Ostbevern
- Marcel Hünervogt, Ausbildungsbetrieb: Ohly Glas GmbH, Lünen
- Nils Neusuess, Ausbildungsbetrieb: Herwart Neumann, Hamm
- Tim Ruhwinkel, Ausbildungsbetrieb: Wilm Ruhwinkel, Ochtrup
- Jan-Philipp Gösken, Ausbildungsbetrieb: Risse Glas GmbH, Rüthen
- Josef Florian Graßkamp-Stock, Ausbildungsbetrieb: Metschurat GmbH, Castrop-Rauxel
- Andre Hartwig, Ausbildungsbetrieb: Sascha Krämer, Fröndenberg
- Leonard Langenkämper, Ausbildungsbetrieb: Glasbau Herth GmbH, Werne

Obermeister Alfred Stadler, Lehrlingswart Matthias Freericks und stv. Lehrlingswart Johannes Plötzgen gratulierten den jungen Glasern sehr herzlich zur erfolgreich abgelegten Gesellenprüfung, übergaben den Gesellenbrief der Glaser-Innung Dortmund und zeichneten die Prüfungsbesten

- Marco Brüser, Ausbildungsbetrieb: Markus Wibbeler, Ostbevern und
- Tim Ruhwinkel, Ausbildungsbetrieb: Wilm Ruhwinkel, Ochtrup

besonders aus.

Ein herzlicher Dank galt auch den Ausbildungsbetrieben.

P1050616klein
Gruppenfoto

P1050620klein
Ehrung der Prüfungsbesten
(v.l.n.r.: Lehrlingswart Matthias Freericks, stv. Lehrlingswart Johannes Plötzgen,
Marco Brüser, Tim Ruhwinkel, Obermeister Alfred Stadler)

Anfahrtskizze

Kreishandwerkerschaft Dortmund und L√ľnen

Mit ca 40.000 Beschäftigten ist das Handwerk leistungsstarker Motor der Wirtschaft und des Arbeitsmarktes in Dortmund und Lünen - wir sorgen dafür, dass dieser Motor auf Touren bleibt. Wir erfüllen als Dienstleistungscenter den Leistungsauftrag der Innungen und ihrer Fachbetriebe mit branchenübergreifendem Service und Öffentlichkeitsarbeit sowie als Spitzenvertreter des selbstständigen Handwerks für den Bereich Dortmund und Lünen.

Glaser-Innung Dortmund

Lange Reihe 62

44143 Dortmund

Tel.: +49 231 5177 - 111

Fax: +49 231 5177 - 197

E-Mail: trost@handwerk-dortmund.de

Geschäftszeiten:

Mo-Mi : 7:30 - 16:30 Uhr

Do:      7:30 - 17:00 Uhr

Fr:       7:30 - 13:00 Uhr